Die Galerie

[12] ABB Robot IRB 6700 [verkauft] auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 320 x H 510. Tuschen von ROHRER & KLINGNER bzw. eigene Mischung. Farbstifte von CARAN D'ACHE und CRETACOLOR.

Anläßlich der ersten Ausstellung (2016) am Industriewissenschaftlichen Institut in Wien dortselbst verkauft. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für das Ermöglichen der Ausstellung und natürlich für den Ankauf an Hr. DDr. H. SCHNEIDER.

[16] R2D2 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 320 x H 510. Tuschen von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE und CRETACOLOR.

Ihn werden viele kennen. Bevor er von seinem Nachfolger auf der Kinoleinwand abgelöst wurde, habe ich ihn noch auf Papier festhalten wollen.

[17] London calling [unverkäuflich] Tusche von ROHRER & KLINGNER auf 300 g Papier. Auf Anregung und ausschließlich für meine Tochter LINDA gemacht.

[18] Preussische Dampflok G 8.1 U auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 360 x H 510. Tuschen von ROHRER & KLINGNER, 

Ein stolzes Ross aus fernen Tagen. Unvergesslich sollten sie alle bleiben (meiner Meinung nach)! 


[38] La notte veneziana. [verkauft] 240 x 180, Tusche von ROHRER & KLINGNER auf 300 g Papier.

Inspiriert vom Foto eines Freundes mit dem ich die Liebe zu Venedig teile.

[46] Mick. B 240 x H 330 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 320 x H 510. Tuschen von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE und CRETACOLOR.

Ihn sollten wohl alle kennen. Für mich einer der genialsten Köpfe des Rock-Business. Meine ersten Erinnerungen reichen zurück bis zum legendären Hyde-Park-Konzert nach dem Tod von Brian JONES 1969. Und 2014 durfte ich ihn wieder sehen im Ernst HAPPEL-Stadion.

[52] Cichorium intybus. B 265 x H 340 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 510 x H 320. Tuschen von ROHRER & KLINGER FABER-CASTELL Bleistift 5B.

Im Laufe des Sommers säumt sie millionenfach unsere Wege und Straßen. Oft so zahlreich aneinandergereiht, dass im raschen Vorüberfahren lediglich ein blasser blauer Schimmer entlang der Fahrbahn wahrgenommen wird. Ich finde, sie hat es verdient, genauer betrachtet zu werden! Die Blüte gibt's aber nur für einen Tag, dann verwelkt sie und die nächste Knospe entfaltet sich – ganz schön viel Aufwand für so ein kleines Gewächs!

[54] Wachsende Strukturen. B 400 x H 260 auf ARCHES Aquarellkarton grain satiné 300 g, B 510 x H 320. Multiliter SP von COPIC, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

Auf dem dichten, textilgleichen Hintergrund schweben die im Wachsen befindlichen Struktur mit ihrem zellartigen Aufbau.

[56] Taraxacum abstractum. B 100 x H 160 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 180 x H 240. Tuschen von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte CARAN D'ACHE Museum Aquarelle 3510 240.

Abweichend von der mittlerweile 4 Stadien umfassenden Serie der naturnahen Löwenzahn-Bilder einmal etwas Abstraktes. Der ebenfalls abstrahierte Hintergrund deutet auf die umgebenden Gräser hin, die den Löwenzahn ja häufig überragen, ihn jedoch nicht an seiner Wuchs- und Blühfreudigkeit hindern können.

[57] Basilica di San Francesco, Assisi, B 156 x H 130, auf SILBERBURG Büttenpapier 100 g, A4

Perfekt, wie die Architektur auf die sanften Hügel der Toscana Rücksicht nimmt – und die wussten damals noch nichts vom Weltkulturerbe!

 

[62] Qué sera? B 430 x H 280 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé, 300 g, B 510 x H 360,

Tuschen von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, FABER CASTELL, CRETACOLOR sowie COPIC Multiliner cool grey.

Der alte Mann blickt nach vorne, in seine Zukunft. Welche Zukunft wird das sein? Sie lässt sich nicht fassen, ist nur nebulos, daher die Rauchschwaden. Über seinem Kopf beginnen die Nebel sich in das Konkrete zu wandeln. Sie werden zu Tonspuren (ich komme noch aus der Zeit der analogen Musik), zu Aufzeichnungen, nicht unähnlich den Rillen einer Schallplatte oder den Spuren auf Tonbändern. Das ist erlebt, abrufbar, fassbar. Der hinter seiner Schulter aufragende Obelisk ist seit der ägyptischen Epoche ein Symbol des Lebens, der Verbindung von der Erde hin zur lebensspendenden Sonne. Diese Verbindung bereits hinter sich wissend, überlegt er vielleicht gerade, welche Dinge nun vor ihm liegen...

[63] Taraxacum officinalis IIII B 200 x H 240 auf HAHNEMÜHLE Büttenkarton 300g, B 240 x H 320, Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, COPIC Multiliner sepia und KURETAKE Gl. White 000

Das vierte Stadium des Löwenzahns. Hier ist die Vollblüte vorüber, die äußeren grünen Blütenhüllen schließen sich wieder, um den Samen im Inneren geschützt reifen zu lassen. Oben sieht man bereits die weißen Fiederchen der späteren Flugsamen. Dazu muss sich die Blütenhülle abermals öffnen. Die Abendsonne erwischt ihn ziemlich horizontal.

[64] Toscana B 160 x H 100 auf SILBERBURG Büttenpapier 110 g A4. Diverse Tuschen von ROHRER & KLINGNER,

Irgendwie hat man den Eindruck, dass der Bauer während des Pflügens zur Mittagspause heim gefahren ist. 

[65] Winterstill B 280 x H 180 auf HAHNEMÜHLE Hüttenkarton 300 g, B 320 x H 240. Diverse Tuschen von ROHRER & KLINGEN und Farbstifte von CARAN D'ACHE.

War einmal ein Titelbild einer Standard-Ausgabe (24.12.2016), Welche Ruhe!

Geschenk an Signore Alberto VALENTINIS

 

[68] BOSKOP Endstadium B 320 x H 240 auf HAHNEMÜHLE Büttenkarton 300g, Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, COPIC Multiliner sepia

Ein vergessener Apfel durfte seine Vollreife voll ausleben und gelangte schließlich zu seinem Endstadium. Die kreisförmige Schimmelbildung erregte mein Interesse und schließlich ließ ich ihn noch auf den horizontalen Linien schweben.

[69] Artischocke 1846 B 200 x H 390 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 360 x H 510,

Tuschen von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, COPIC Multiliner sepia.

Zugegeben – die Blütenblätter waren eine Herausforderung, hat sich aber gelohnt. Der Stängelansatz färbt sich nach einigen Zentimetern und da beginnt der Bereich der Technik. Ich ließ den Stängel mit einem Metallschlot aus der Anfangszeit der (stationären) Dampfmaschinen zusammenwachsen. Selbst dermaßen profane Dinge wurden damals nicht undekoriert aufgestellt, deshalb der goldfarbene Zierat mit der Jahreszahl, als diese Technik am Beginn ihrer großen Zeit stand.

[70] 5 Heller K.K. Post B 180 x H 205 auf HAHNEMÜHLE Büttenkarton 300 g, B 240 x H 320,

Tuschen von ROHRER & KLINGNER, Farbstift von CRETACOLOR.

Eine Allerweltmarke aus der Monarchie aber ein schönes Beispiel dafür, wie wenig es bei einem einfachen, klaren Design braucht: einen Kaiser und einen Nennwert. Im Maßstab von 10 zu 1.

[71] Genesis B 397 x H 268 auf ARCHES Aquarellkarton grain satineé 300 g, B 510 x H 360,

Tuschen von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, COPIC Multiliner sepia.

Der Text Schöpfungsgeschichte inklusive Sündenfall ohne Interpunktion, ohne Wortabstand. Es gibt einfachere Wege, ihn zu lesen, nämlich in der Bibel. Aber: wer macht das schon? Wieviele Bibeln gibt es? Wie leicht wird es gemacht, dieses Wissen abzurufen! Und genau da liegt der Hund begraben: Der Zugang wird viel zu leicht gemacht. Vielleicht hilft diese, in Punkte aufgelöste Darstellung des Textes um ihn interessant zu machen. 

Die erste Erwähnung des MENSCHEN ist genauso in Rot gehalten wie die neuerdings möglichen Eingriffe in die Erbmasse durch die Genetiker. Vertreten sind die Erdfarben für die verschiedenen Bodenschichten, das Grün für die Gewächse und das Blau für die Gewässer.

[73] Taraxacum officinalis V Mission accomplished B 206 x H 246 auf HAHNEMÜHLE Büttenkarton 300g, B 240 x H 320, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, TOMBOW N79, N89, N95 und KURETAKE Gl. White 000

Das fünfte und letzte Stadium des Löwenzahns. Der Wind als Vollstreckungsgehilfe hat beinahe alle Samen verblasen. Der ganze Aufwand bisher hat eigentlich nur diesem einem Zweck gedient: Vermehrung! Die Pflanze hat ihre Aufgabe erfüllt, deshalb auch der aus dem Genre der Agententhriller entlehnte Zusatz zum Titel. Was diese Pflanze trotz aller widrigen Umstände (Trockenheit, Tierfraß, Rasenmäher oder Gärtnerhand) immer wieder schafft, ist erstaunlich. Der geplagte Hobbygärtner kann ein Lied davon singen.

[74] Kifwebe-Maske B 260 x H 350 auf HAHNEMÜHLE Aquarellkarton 425 g, B 300 x H 400, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, 

 

Auch die Luba im südöstlichen Kongo kennen – wie ihre Nachbarn, die Songye – den Männer-Geheimbund "Bwadi Bwa Kifwebe". Dieser Geheimbund erfüllt Polizei-Funktionen und tritt in Masken und Ganzkörper-Kostümen bei Iniitationen und Begräbnissen auf. Im Unterschied zu den bekannteren "Kifwebe-Masken" der Songye sind die der Luba viel runder bis ganz rund gestaltet und dunkelbraun bis schwarz.

[75] Wasenstraße 9 B 175 x H 95 auf HAHNEMÜHLE Büttenkarton 300 g, B 240 x H 320, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstift von FABER CASTELL, 

 

Gezeichnet nach einem Kieselstein, den ich vor dem Wohnhaus meiner verstorbenen Eltern in Kirchheim/Neckar, Wasserstraße 9 gefunden habe. Während des Wartens auf meinen Neffen und Auffinden dieses Steines am 14.2.2017 verstarb meine geliebte Schwester.

[76] All you need is Love B 285 x H 260 auf ARCHES Aqarellkarton 300 g grain satiné, B 360 x H 260, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstift von CARAN DÀCHE, CRETACOLOR, 

 

50 Jahre ist der Beatles-Song jetzt alt. An seiner Aussagekraft hat sich seither nichts geändert. Ich fand, er sei es wert in Stein gemeißelt zu werden. Happy Birthday!

[77] Sympetrum vulgatum B 410 x H 258 auf ARCHES Aqarellkarton 300 g grain satineé, B 510 x H 360, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstift von CARAN DÀCHE, Pastellstifte von FABER CASTELL und DERWENT, 

 

Nach langer Zeit endlich durchgeführt. Die Idee mit der Libelle beschäftigte mich bereits 2014. Ich war lange auf der Suche nach einer geeigneten Vorlage, da ich die Darstellung mit geöffneten Flügeln allzu protzig empfand. Und dann entdeckte ich endlich diese und sogar in ROT (Lieblingsfarbe)! Hat sich als ziemlich aufwändig herausgestellt...

[78] Schauverbot B 280 x H 200 auf ARCHES Aqarellkarton 300 g grain satiné, B 360 x H 260, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstift von CARAN DÀCHE, COPIC und TOMBOW, 

 

Über Birke, Eiche, Obstbäume und Gebüsch hinweg wird der Blick über eine wellige Hügellandschaft hin zum Horizont geführt. Unübersehbar erhebt sich dort ein Verbotsschild... Was steht da? Oh - SCHAUVERBOT!!.

[79] Zwillingsgeburt B 280 x H 430 auf ARCHES Aqarellkarton 300 g rain satiné B 360 x H 510, Tuschen von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN DÀCHE, COPIC, 

 

Es sind wie so oft die kleinen Dinge, die meine Beachtung und Würdigung finden. Hier ein Augenblick der Geburt von zwei Kastanien als Zwillinge. Makellos glänzend und nur noch wenig verborgen von ihrer bizarren, stacheligen Hülle. In perfektem Kontrast zu dem schützenden Weiß steht die dunkelbraune Frucht. Der Hintergrund ist ein wenig aufwendig und mag psychedelisch anmuten...mir jedenfalls war es den Aufwand wert, diesen wichtigen (Geburt-)Moment darauf zu betten. Vielleicht wird ja bei günstigen Verhältnissen dereinst ein mächtiger Kastanienbaum daraus.

 

[80] Stillstand ist Rückschritt B 264 x H 180 auf ARCHES Aqarellkarton 300 g rain satiné B 360 x H 260, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von COPIC, Bleistifte rot und schwarz., 

 

Ein Spruch, den meine Frau sehr schätzt. Zum ersten Mal Handlettering versucht und wieder in einen komplizierten, aufwendigen Hintergrund "hineingefallen". Die vielen Blätter, die der Herbst auf den Boden warf, waren mir Vorbild und wenn sie jemanden an Löwenzahn-Blätter erinnern sollten — kann ich's irgendwie verstehen. Obwohl die Farbe schon ein wenig eigen wäre...

 


[81] Cyclamen persicum B 188 x H 278 auf HAHNEMÜHLE Aqarellkarton 425 g B 300 x H 400, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, Fine Tec Antique Gold

 

Bei einem Spaziergang im Maurer Wald im Oktober entstand das Foto - auf dem Bauch liegend, direkt auf dem Waldboden im Eichen-Mischwald. Nur die Zyklamen und die dazugehörigen Blätter sollten in Farbe glänzen ... Und natürlich die Rinde der am Boden liegenden Ästchen. Der geamte Bildinhalt würde unter einem einzigen Fußtritt verschwinden, wäre vernichtet.  

[82] Muskatnuss B 310 x H 210 auf HAHNEMÜHLE Britannia matt, 300 g B 400 x H 300, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, COPIC Multiliner SP

 

Es ist ein ziemlich wichtiges Gewürz in unserer Familie, es kommt nicht nur ins Erdäpfelpüree und geht eigentlich nie aus. Kennen werden sie wohl viele, die Muskatnuss (engl. NUTMEG, lat. MYRISTICA FRAGRANS), aber wenige werde wissen, welch tolles Rot sich unter der Schale verbirgt. Wir kennen sie ja nur getrocknet und da ist nichts mehr übrig von der Farbe! 

[83] die flucht B 256 x H 158 auf ARCHES Aquarellkarton 300 g grain satiné B 360 x H 260, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, PILOT HI-TEC POINT 0.5 red.

 

In Anspielung auf das Schicksal vieler, die zu uns wollen oder müssen. Ihre Wege sind nicht geradlinig und verlieren sich oft in den Wäldern

[84] Passer domesticus (Haussperling) B 220 x H 158 auf HAHNEMÜHLE Echt-Bütten Aquarellkarton 300 g matt B 320 x H 240, Tusche von ROHRER & KLINGER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, FABER CASTELL.

 

Dem beständigsten und lebhaftesten Besucher unseres Futterhäuschens gewidmet. Ich erfreue mich täglich an dem Treiben, das die Spatzengang in unserem Garten veranstaltet!

[89] Marilyn MONROE B 230 x H 265 auf ARCHES Aquarellkarton 300 g grain satiné B 230 x H 310. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, FABER CASTELL.

 

Aus dem sie verhüllenden verkitschten Gemisch aus Zuckerlrosa und Grau auftauchend zeigt sie: Verführung oder tatsächlich wahres Gesicht, verletzliches Wesen?

[90] Zieh an [CYAN] B 238 x H 320 auf HAHNEMÜHLE Aquarellpapier Britannia 300 g matt B 240 x H 320. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Ein Hoch dem Vierfarb-Druck. Die erste Zeichnung ist der ersten Farbe in der gemeinhin gebräuchlichen Abkürzung CMYK gewidmet, nämlich CYAN. Dass sich ganz leise auch andere Farben eingeschlichen haben möge man geflissentlich übersehen. Die lautmalerische Ähnlichkeit mit dem Imperativ ZIEH AN soll als Scherz verstanden sein (= keinesfalls eine Aufforderung, in öffentlichen Verkehrsmitteln grundlos die Notbremse zu betätigen)!

[92] Carduus acanthoides (Wegdistel) B 240 x H 390 auf ARCHES Aquarellkarton 300 g grain satiné B 360 x H 510. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Perfekt geschützt, die Wegdistel. Wir haben ihr einiges abgeschaut und vor allem im Mittelalter gräßliche Waffen entwickelt. Zu mehr hat unsere Phantasie leider nicht gereicht. Häuser im Stil ihrer Blüten mit begrünten/blühenden Dächern zu bauen wird wohl zukünftigen Generationen oder überhaupt anderen Welten vorbehalten bleiben.

[93] master?  B 250 x H 396 auf ARCHES Aquarellkarton 300 g grain satiné B 360 x H 510. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Unsere willfährigen Sklaven, die geduldig warten, bis die — bald wieder 12-stündigen — Arbeitstage ihrer BesitzerInnen zu Ende sind. Auf Knopfdruck sofort bereit, in der Dämmerung alles zu geben, damit der MASTER oder die MISTRESS so rasch und sicher wie möglich ans Ziel gelangt. Sie versorgen uns mit Informationen, Musik und erlauben auch ein angenehmes Raumklima. Sogar das Fahren nehmen sie uns zusehends ab. Wie blind darf unser Vertrauen werden?

[94] Sei! Frech Wild Wunderbar  B 180 x H 265 auf ARCHES Aquarellkarton 300 g grain satiné B 260 x H 300. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Eine Aufforderung.

[96] Maschine denkt?  B 200 x H 280 auf ARCHES Aquarellkarton 300 g grain satiné B 260 x H 360. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Weil man es nicht sehen, hören oder riechen kann, stellt sich die Frage ob sie nun wirklich denkt oder nicht. Ausnahmsweise einmal ohne Punkte!!

[95] Der neuralgische Schlüssel  B 240 x H 320 auf HAHNEMÜHLE Aquarellkarton 425 g reverso B 300 x H 400. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Eine nicht allzu abstruse Vorstellung: Aufgrund von mangelnden Rohstoffen werden wir es schaffen, unsere Rechner kompostierbar zu machen. Die Lösung dafür liegt in der gelungenen Kombination von Pflanze und Elektronik. Die Vernetzung der Pflanzen untereinander mit Hilfe von Pilzmyzelen und das Wachsen in Gitterform werden zur Übermittlung und Speicherung von Daten genutzt. Die lebenden Individuen stecken mit ihren Kriechrhizomen in einer Nährlösung. Die benötigte Energie für die Rechnerleistung ist mittlerweile derart gering, dass sie aus Sonnenlicht oder Wachstumslampen gewonnen werden kann. Der Zugang zu den zahlreichen Slots ist nur mit jeweils einem einzigen Schlüssel möglich: dem neuralgischen, der mit seinen drei Tentakeln am jeweils passenden Port andockt.

Happy future!

 

[99] FLO  auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 260 x H 300. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Das erste Hunde-Portrait. Ich (und der Beschenkte zum Glück auch) bin der Meinung, man erkennt den Hund und sieht nicht nur einen MAGYA VISHLA. Werner POLLAK erhielt das Bild zu seinem 60. Geburtstag.

[100] SAM  B 190 x H 200 auf BOESNER Aquarellpapier 300 g matt B 400 x H 300. Tusche von ROHRER & KLINGNER, COPIC Multiliner SP, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Das zweite Hunde-Portrait. Und noch rasch ein Weihnachtsgeschenk für eine liebe Kollegin/Freundin und Hundebesitzerin. Ein sehr netter Hund und Spielkamerad sowie "Schulkollege" für unseren Hund OTTO. Leider  ist das Foto ein wenig umscharf.

[101] BEAN POWER  B 280 x H 434 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 360 x H 510. Tusche von ROHRER & KLINGNER, COPIC Multiliner SP, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Eine Huldigung an die Kaffeebohne, ohne die vieles nicht so schnell oder sogar überhaupt nicht erledigt würde. Abermals aufwändiger Hintergrund mit viel Grün und Gold. Farbänderung dann im Bereich unterhalb der Bohne. Diese hellere Fläche mit ihrem weißen Segment soll auf das Wasser bzw. den Wasserdampf verweisen, die ja erst den Treibstoff für uns genießbar machen. Angedeutet als unterbrochene Streifen noch mögliche Farbgebungen des belebenden Tranks in der Tasse.

[102] Paeonia suffruticosa  B 310 x H 230 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 310 x H 230. Tusche von ROHRER & KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Der Farbstift ist hier wesentlich stärker vertreten als der Tusche-Punkt. Dennoch ist der Punkt wichtig, finden so die zarten Blütenblätter doch einen kräftigen Widerpart in den Blättern.

[103] Die Tatverdächtige  B 200 x H 180 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 260 x H 360. Tusche von ROHRER & KLINGNER, COPIC Multiliner SP, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Mit freundlichen Grüßen aus unserem Garten! Erläuterungen zum Titel folgen noch.

[104] Ramalina fraxinea  B 290 x H 200 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 410 x H 310. Tuschen von ROHRER & KLINGNER, SAKURA Micron-Stift sepia, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Eine Flechten-Art, die – wie der Name schon sagt – hauptsächlich Eschen besiedelt, jedoch gerne auch andere Laubbäume bewohnt, in diesem Falle einen Apfelbaum. Das Foto entstand 2017 während des Winterurlaubs in Werfenweng. Es ging mir vor vor allem darum, zu zeigen, was sich auf ein paar Zentimetern Holz so alles abspielt. Die bizarre Wuchsform der gelblichen Flechte war natürlich auch ein besonderer Eye-Catcher.

[105] Wo bin ich?  B 273 x H 194 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 310 x H 230. Bleistift und Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Eine grenzwertige Erfahrung während des Schi-Urlaubs. Eine ungewöhnlich rasch heranziehende Sturmfront überraschte uns auf dem Bergkamm. Keine Sicht, keinerlei Bezugspunkte, keine Orientierung! Alles ist weiß und in Bewegung, der Sturm brüllend laut und die Schnee- und  Eiskristalle fahren ins Gesicht. Aufrecht stehen war nur möglich, indem man sich gegen den Sturm mit den Schistöcken abgestützt hat. Es müssen weit mehr als 100 km/h Windgeschwindigkeit gewesen sein. Ein zweites Mal möchte ich es nicht mehr erleben müssen — danke, nein!

[106] Si, c'é speranza!  B 350 x H 310 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 410 x H 310. Tusche von ROHRER und KLINGNER, COPIC Multiliner und Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Es wirkt hermetisch, rostet vor sich hin und es tun sich Spalten auf — aber: JA, da ist Hoffnung!

[107] Grüner Paradeiser  B 344 x H 242 auf HAHNEMÜHLE Britannia matt, 300 g B 300 x H 400. Tusche von ROHRER und KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Ein grüner Paradeiser aus dem eigenen Garten offenbart sein Innenleben. Viele verschiedene Grüntöne und die Anlage seiner Samenkerne springen ins Auge. Er dient der Ernährung und daher wird das entsprechende Symbol aus dem chinesischen I GING im Hintergrund unzählige Male wiederholt. 

[108] QUOATA QUOATA  B 187 x H 194 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 360 x H 260. Tusche von ROHRER und KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE und CRETACOLOR.

 

Steyr Traktor Typ 180: Ein "Landwirtschaftsminister" aus den Fünfziger-Jahren. So sahen sie aus, die Helden der Feldarbeit in meinen Kindertagen. Daher stammt auch die Bezeichnung. Sie waren weithin zu hören mit ihrem Motorgeräusch. Heutzutage machen sie ja lediglich "Brrrrr". Besonders spannend fand ich es immer, wenn diese Arbeitstiere von unerschrockenen Männern mit der Handkurbel angeworfen wurden.

[109] Magnolie grandiflora  B 340 x H 186 auf HAHNEMÜHLE Britannia Aquarellpapier 300 g matt B 400 x H 300. Tusche von ROHRER und KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE, Aquarellfarbe von SCHMINKE.

 

Sommerurlaub 2017: in GRADO blüht eine Magnolie trotz dieser Jahreszeit und trotz des vollständigen Blattkleides. Daran konnte ich nicht vorbeigehen.

[110] Staatsrobe Frühjahrsmodell 2019  B 70 x H 255 auf ARCHES Aquarellpapier 300 g grain satiné B 260 x H 360. Tusche von ROHRER und KLINGNER, Farbstifte von CARAN D'ACHE.

 

Durch die innenpolitischen Purzelbäume, die das IBIZA-Video ausgelöst hat lag das Redesign der Robe für unsere staatstragenden Politiker nahe. Die Republik präsentierte sich im neuen Gewand.